Gesundheitszentrum für die Community

Checkpoint ist ein Gesundheitszentrum für die Community für schwule Männer und andere Männer, die Sex mit Männern haben, und für Transmenschen und ihre Angehörigen.

HIV Positiv! Was nun?

«Dein HIV-Test ist positiv».

Ein überraschender, befürchteter, beklemmender oder gar bestürzender Bescheid. Worte, die für den Betroffenen den Beginn in einen neuen Lebensabschnitt bedeuten: das Leben mit HIV. In der heutigen Zeit ist die Diagnose, HIV-positiv zu sein, nicht mehr die selbe Nachricht, wie sie es noch zu Anfang der HIV-Epidemie war. Heute geht es um Informationen um eine chronische und gut behandelbare – wenn auch nicht heilbare – Infektion. Das HI-Virus ist nicht sicht- und nicht spürbar und hat doch erhebliche Konsequenzen für den Infizierten und wirft eine Menge Fragen auf:

«Wem werde ich davon erzählen? Und wie?»
«Was für Konsequenzen wird dies auf meine Sexualität und mein Gefühlsleben haben?» «Welche für meinen Partner?»
«Wie werden meine Freunde, meine Familie reagieren?»
«Kann ich weiterhin arbeiten wie bisher?»
«Welche Qualität wird mein Leben haben und was darf ich mir von diesem erhoffen?»

Solche Fragen und Sorgen können aufs Gemüt schlagen. Jeder braucht seine Zeit, um sie für sich zu ordnen und beantworten. Dafür gibt es vielseitige Unterstützung:  Kostenlos kann man Broschüren «HIV positiv – was nun?» bestellen oder downloaden.

HIV und psychische Gesundheit

Weitere Angebote:

Queer talk

Queer help

Queer+