Gesundheitszentrum für die Community

Checkpoint ist ein Gesundheitszentrum für die Community für schwule Männer und andere Männer, die Sex mit Männern haben, und für Transmenschen und ihre Angehörigen.

Trans* im Checkpoint

Trans*

Im Checkpoint seid Ihr als Transmenschen herzlich willkommen! Und damit meinen wir alle Menschen, die sich mit dem Geschlecht, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde, nicht identifizieren. Ihr könnt euch über HIV und sexuell übertragbare Krankheiten (STI) informieren, euch nach Risikosituationen beraten lassen und das medizinische Angebot eines trans*freundlichen Zentrums in Anspruch nehmen.

Die Fachstellen in Lausanne und Zürich bieten ausserdem Beratung für Transmenschen zu allen Trans*themen an.

  • Bin ich trans*? Wie kann ich das herausfinden?
  • Wo kann ich mich mit anderen Transmenschen austauschen?
  • Was kann ich tun, um mein Äusseres meinem Empfinden anzupassen?
  • Wo finde ich medizinische und therapeutische Hilfe?
  • Wie oute ich mich am Arbeitsplatz, in der Schule, in der Familie?

Mit diesen und ähnlichen Fragen seid ihr in den Fachstellen für Transmenschen genau richtig! Menschen, die selber trans* sind, beraten euch kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Die Fachstellen informieren auch Angehörige von Transmenschen sowie Berufsgruppen, die mit Transmenschen zu tun haben und geben Tipps zur Gestaltung eines trans*freundlichen Umfelds.

Beratung für Transmenschen Checkpoint Zürich

Hannes Rudolph

Die Anlauf- und Beratungsstelle ist jeweils am zweiten Donnerstag des Monats von 18h bis 21h geöffnet. Weitere Termine nach Vereinbarung..

Mail an Fachstelle

 

 


 

Beratung für Transmenschen Checkpoint Vaud

Die Anlauf- und Beratungsstelle ist jeden MIttwoch von 16h bis 18h geöffnet. Weitere Termine nach Vereinbarung.

Yannick Forney

trans@profa.ch

+4121 631 01 77